czech
english
german

Ihr Partner
in Verpackungsbereich

DREPOS s.r.o.
Brennholz aus Tschechien!

Alle neuen EUR Paletten von 1.1. 2010 mit der IPPC-Behandlung

Tschechische Eisenbahn, als technischer Leiter von EUR-Paletten mit CD-Funktionen außerhalb der Produktionsstätte Anforderungen im Rahmen des Kodex angewandt von EUR-Paletten UIC 435-2 ein Maß für Fingerabdruck-Identifikation und die anschließende Qualitätskontrolle. Diese Kennzeichnung ist 1 6. 2009 kupferfarbenen Metall-Clip, die bis in die Mitte Blöcke Längsseite angebracht ist, immer nur auf einer Seite. Deshalb, wenn eine Vielzahl von Herstellungsdatum ab dem sechsten Monat des Jahres 2009 haben diese Bezeichnung kann eine Fälschung betrachtet werden.

In der zweiten Hälfte des Jahres 2009, der Tschechischen Bahn, wie ein Mitglied der International Union of Railways und der technischen Leitung von EUR-Paletten sind in ihren Forderungen im Rahmen der International Union of Railways (UIC), gebaut, betreffen die Behandlung von Holzverpackungen von Schädlingen, nach internationalem Standard ISPM 15

In der Sitzung am 13. und 14 Oktober 2009 auf Wien war für alle Mitglieder der UIC, die auf die Behandlung und Kennzeichnung der neuen Euro-Paletten beziehen gemacht.

Alle neuen EUR-Paletten nach 1 hergestellt 1. 2010 muss behandelt werden und mit der IVU gekennzeichnet werden, im Einklang mit dem FAO-Standard ISPM 15 Die Bezeichnung dieser Paletten müssen in der Mitte Blöcke lang von EUR-Paletten werden. Die Identifizierung solcher Kupfer Farbpalette Clip (siehe oben) in Kraft bleibt, dass seine Lage in der Mitte lange Block Party muss ein Ort sein, cd, um nicht in der IVU-Marke beeinträchtigen.

Diese Maßnahmen in Kraft getreten am 1. Januar 2010.

Fotogalerie:

Paletten mit IPPC Behandlung


zurück

Holzverpackungs
material
Brennholz
Zaunen
Hobelware
www.palety-vyskov.cz
www.drepos.cz
www.drevo-vyskov.cz

DREPOS s.r.o., U cihelny 240, 683 21 Pustiměř, Telefon: +420 517 357 391, Mobil: +420 775 557 811 nebo +420 775 557 810, Fax: +420 517 357 391